{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Espresso, Mandelmus und frischem Obst | Zuckergewitter.de

{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Mandelmus und frischem Obst

Oioioi, was ist besser als Kaffee trinken? Genau, Kaffee essen, tihihi…

{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Espresso, Mandelmus und frischem Obst | Zuckergewitter.de

Okee, ich gebe zu, der richtig große Kaffeetrinker bin ich nicht, werde ich wohl auch nicht mehr. Dafür hege und pflege ich seit bald 12 Jahren meine Liebe zu Latte Macchiato. Mit 16 ging dafür fast mein gesamtes, doch eher schmales Taschengeld drauf – für Latte Macchiatos im Lieblingscafé mit meiner besten Freundin. Da gab es solche Knüllermischungen wie Macchiato mit Pistaziensirup, huiii, ich glaube, das muss ich mir bald mal wieder gönnen.

Dank dem Shoppingparadies mit dem großen A kann ich das jetzt auch, denn das Lieblingscafé gibt es leider schon länger nicht mehr und im Handel findet man den Sirup auch selten. Deshalb habe ich irgendwann mal in eine größere Flasche investiert.

{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Espresso, Mandelmus und frischem Obst | Zuckergewitter.de

Espresso mit einer Tonne Milch gemischt kann ich also aufgrund regelmäßiger Übung gut und die Liebe dazu ist so groß, dass ich nie drauf verzichtet habe. Nicht beim ersten Mal abnehmen und auch nicht dieses Mal. Es gibt wohl Dinge, die wird man auch mit 80 noch lieben und das ist bei mir Latte Macchiato. Das nimmt mir dann nichtmal eine böse Ernährungsumstellung. Wat der Ommi die Klosterfrau, ist mir mein Käffchen.

Warum quatscht die jetzt die ganze Zeit von Latte Macchiato, mag sich jetzt der ein oder andere fragen: Weil ich daaaamals, lang ists her, eine Zutat von heute auch immer benutzt habe. Instant-Espresso war damals die leckerste Variante zum selber machen. Heute bemühe ich da lieber mein Kaffeemaschinchen, aber in Gebäck und anderen Gerichten schmeckt das Pülverchen ganz herrlich.

{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Espresso, Mandelmus und frischem Obst | Zuckergewitter.de

Als zweites „Hallo Wach!“ meines Tages habe ich dieses Mal mein Porridge damit verfeinert. Das perfekte Gegenspiel ist ein Löffelchen Mandelmus, das dem Porridge eine unglaublich leckere, fein nussige Note gibt. Ganz nebenbei ist Mandelmus auch noch wahnsinnig gesund, so wie Nüsse eben sind. Sie enthalten zum Großteil die mysteriösen „guten“ Fette, die wir brauchen, um z.B. fettlösliche Vitamine zu verstoffwechseln und den Cholesterinspiegel in Schach zu halten.

Zusammen mit dem Porridge, etwas Zimt und frischem Obst ergeben diese beiden Zutaten so eine zweite Porridgevariante auf meinem persönlichen Platz eins und ich muss mir jetzt leider, leider täglich den Kopf zerbrechen, was ich zum Frühstück schnabulieren soll. Könnte schlimmer sein oder?

{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Espresso, Mandelmus und frischem Obst | Zuckergewitter.de

 

 

Wachmacher-Porridge mit Mandelmus

RezeptPDF

 

 

40g Haferflocken
150ml Wasser
100ml Milch
1 Prise Salz

1 Tl Instant-Espressopulver
1 Tl Mandelmus
1 Prise Zimt
etwas Süße

1 Banane
1 Hand voll Blaubeeren (oder anderes Obst)

Haferflocken mit Wasser und Salz aufkochen und so lange auf mittlerer Hitze köcheln lassen, dass das Wasser fast vollständig verkocht ist. Dann die Milch dazu geben und weiter köcheln lassen, bis ein Brei entstanden ist.

Die Banane zur Hälfte mit einer Gabel zermatschen, die andere Hälfte klein schneiden.

Den Porridge vom Herd nehmen und Espressopulver, Mandelmus, Zimt und etwas Süße nach Geschmack unter mischen.

Wer mag kann noch ein paar gehackte Mandeln anrösten und zusammen mit dem Obst darüber streuen.

{Start Your Day Right} Wachmacher-Porridge mit Espresso, Mandelmus und frischem Obst | Zuckergewitter.de

Verratet ihr mir eure liebsten Porridgevarianten? Vielleicht entdecke ich ja noch mehr Köstlichkeiten, auf meinem Platz eins ist bestimmt noch das ein oder andere Eckchen frei, höhö.

Machts euch schön!

 

Sonnige Grüße, Caro

 

4 Kommentare

  • solenja

    caroooooooooo!!! hach, endlich kann ich deine leckeren frühstücksrezepte öffnen, die ich auf facebook schon immer gesehen habe. ich hatte nur gaaaaaaaaaaanz langsames internet und kam immer nicht dran 😀 das klingt phänomenal lecker, wo ich doch so ein haferflockenfan bin! ich esse eigentlich jeden morgen müsli, da sind deine rezepte wie gemacht für mich, um ein bisschen abwechslung rein zu bringen ♥

    Allerliebst, deine Solenja ♥♥♥

    • Caro

      Uiiui, das freut mich! Ich bin mittlerweile auch der totale Müsli- und Porridge-Suchti geworden, ich freu mich jeden Tag drauf 🙂

    • Caro

      Mhhh, ja Zimt gehört bei mir eigentlich auch immer mit rein, der geht immer 🙂 Und im Zweifelsfall auch Kakao, soooo lecker <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

42 − 40 =

CLOSE
CLOSE