Wochen(glück)-Rückblick 07.03.15 by Zuckergewitter

Wochen(glück)-Rückblick {07.03.15}

Und wieder ist eine Woche vorbei. Auch wenn ich ja eigentlich noch ein junger Hüpfer bin, habe ich das Gefühl, die Zeit geht immer schneller herum, je älter man wird. Ob das immer so weiter geht? Ich habe häufig das Gefühl, dass eine Woche an mir vorbei gerauscht ist, ohne dass ich so richtig etwas von ihr mit gekriegt habe, irgendwie schade.

Genau deshalb hat Denise, das Fräulein Ordnung, den Wochen(glück)-Rückblick ins Leben gerufen. Damit wir bewusster die Dinge wahrnehmen, die uns still und heimlich, oder auch manchmal etwas lauter, glücklich machen.

Wochen(glück)-Rückblick 07.03.15 by Zuckergewitter

Mitten in der Woche ging es mit meiner Mama zum Möbelschweden {Yippie Yayyyy}. Und damit wir auf dem Weg nicht verhungern, habe ich für jede von uns ein bisschen Proviant eingepackt. Einen Himbeer-Bananen-Smoothie und einen ofenfrischen Banane-Walnuss-Cookie. Man muss ja gestärkt sein, oder?

Wochen(glück)-Rückblick 07.03.15 by Zuckergewitter

Und weil Obst und so ein kleiner Keks nicht lange vorhalten, haben wir uns im Restaurant ein Wäffelchen gegönnt. So richtig umgehauen hat es uns zwar nicht, aber ich für meinen Teil habe jetzt mal wieder richtig Lust auf selbst gemachte Waffeln.

Wochen(glück)-Rückblick 07.03.15 by ZuckergewitterDie klägliche Ausbeute, lalalaaa. Nein, normalerweise kaufe ich nicht so viel, aber dieses Mal ist irgendwie ein Teil nach dem anderen in den Wagen gehüpft. Ungelogen kann ich aber alles davon gut gebrauchen. Man stelle sich mal vor, ich hatte nicht ein einziges Teelicht mehr im Haus. Das geht doch nicht!

Wochen(glück)-Rückblick 07.03.15 by Zuckergewitter

Und schon wieder was eingekauft. Kennt ihr die noch? Center Shock! Mega eklig, aber ich musste sie kaufen. Alleine schon, weil ich mich bei dem Video von Luke Mockridge über die Kinder der Neunziger so über diese Stelle beömmelt habe. Kennt ihr nicht? Müsst ihr gucken, macht definitiv glücklich, vor allem, wenn man selbst ein Kind der Neunziger ist und sich so gaaaar nicht damit identifizieren kann….

Hier gibt es das Video

Und wehe, es haben jetzt nicht alle gelacht darüber! Machts euch schön!

 

Sonnige Grüße, Caro

4 Kommentare

  • Charlie

    Sieht nach einem wirklich leckeren Proviant aus, und so hübsch verpackt! Ich kann dich verstehen, bei Ikea hüpft mir auch so einiges ungefragt in den Wagen, aber ich bin da schon etwas strenger geworden und es darf nicht mehr alles mit;-)
    VG Charlie

    • Caro

      Danke, liebe Charlie, das Auge isst ja mit, dachte ich mir 🙂
      Bei Ikea muss ich immer viel Vernunft mitnehmen, sonst würde ich da viel mehr kaufen, einfach nur, weil ich es schön finde 😀

      Liebe Grüße, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

54 + = 62

CLOSE
CLOSE