Sprizzige Schlammbowle Erdbeer-Rhabarber und Pfirsich-Maracuja by Zuckergewitter

{Sponsored Post} Sprizz-ige Schlammbowle aus der Degustabox April in zwei Varianten

Meine Lieben, es ist schon wieder ein Monat rum und deshalb klingelte es auch tatsächlich mal wieder an der Haustür. Also, es klingelte für mich. Meistens ist das Paket, das ich annehme nämlich für meine Stiefmuddi. Die ist für mich unangefochten die Onlineshopping Queen, die bestellt nämlich alles im Internet. Ihr glaubt ja gar nicht, in was für großen Paketen Schubkarren verschickt werden. Ich weiß das, weil ich schon zwei Mal eine angenommen habe. Eine Unterhaltung mit einem Paketboten stelle ich mir jedenfalls ganz witzig vor, wenn man mal drüber spricht, was die Leute so verschicken.

Aaaaber zum Thema: Ich hatte Post. Und zwar vom lieben Degustabox-Team. Auch in diesem Monat darf ich euch nämlich zeigen, was in der aktuellen Box drin war und ich kann ganz zu Beginn schonmal so viel sagen: Es war ganz schön flüssig. Und dezent alkohollastig, höhö. Das soll jedenfalls keine Klage von meiner Seite sein. Jetzt so zum langen Wochenende war das perfekt.

Worum es bei der Degustabox geht, könnt ihr hier nochmal nachlesen. Da findet ihr so ganz nebenbei auch noch zwei leckere Rezepte.

Degusta April by Zuckergewitter

 

Aber seht selbst, das war drin:

Degusta April by Zuckergewitter

 

 

 

 

 

Wine Moments Rotwein Süss & Fruchtig

Berlinder Kindl Weisse MIXCups

Berentzen Minis Scharfer Granatapfel

 

 

 

 

 

 

 

Degusta April by Zuckergewitter

 

 

 

 

 

Bärenmarke haltbarer Eiskaffee

Rauch Happy Day Sprizz Rhabarber und Sprizz Maracuja

 

 

 

 

 

 

 

 

Degusta April by Zuckergewitter

 

 

 

 

 

Frusano Bio-Tomatenketchup

Fun’n Gum Pure Energy Kaugummi

Cavalier Stevia Schokolade

Wünsch Dir Mahl Rote Linsensuppe

 

 

 

 

 

 

Mein Favorit war dieses Mal auf jeden Fall der Wein von Wine Moments. Auch bei Weinen bin ich ne Süße, das heißt, ich trinke am liebsten liebliche Weine, je fruchtiger desto besser und dieses Tröpfchen hat da meinen Geschmack genau getroffen. Dementsprechend empört war ich auch, als mein Lieblingsmensch vorschlug, doch etwas mit dem Wein zu kochen. Tzzzz, nix da, der wird schön pur genossen!

Auch die Mixcups für das Berliner Kindl Weisse Bier haben uns gut gefallen, eine schöne Idee, die ich bisher nur mit Waldmeister- und Erdbeersirup kannte. Jetzt sind auch so ausgefallene Sorten wie Pina Colada oder Weißer Pfirsich dabei. Von den anderen Produkten haben wir noch nicht alles probiert.

Nu aber Butter bei die Fische, was gab es schönes bei uns? Da ja schon so viel Flüssiges vorhanden war, lag es nahe, es auch flüssig zu belassen. Im Moment ist die Zeit oft ziemlich knapp und ganz bestimmt geht das nicht nur uns so. Also dachte ich, wäre es doch was Feines, wenn man schnell etwas zusammen werfen könnte. Hin und wieder darf es ja auch mal was alltagstaugliches sein, höhö.

Sprizzige Schlammbowle Erdbeer-Rhabarber und Pfirsich-Maracuja by Zuckergewitter

Das klingt jetzt ganz schön unspektakulär, merke ich gerade. Aber spektakulär muss ja nicht unbedingt kompliziert heißen, richtig? Deshalb gibt es heute eine ratzfatz fertige alkoholfreie Bowle für euch.

Und nicht einfach nur Bowle, sondern Schlammbowle. Klingt nicht lecker, ist aber zum Reinsetzen gut. Normalerweise mache ich sie mit Saft und Sekt, dieses Mal habe ich sie mit beiden Sorten vom Rauch Happy Day Sprizz angerührt. Das Praktische dabei ist, dass man ganz einfach einzelne Portionen und Geschmacksrichtungen herstellen kann und es geht soooo einfach.

Sprizzige Schlammbowle Erdbeer-Rhabarber und Pfirsich-Maracuja by Zuckergewitter

 

Sprizzige Schlammbowle

RezeptPDF

 

 

für die Erdbeer-Rhabarber-Variante:
1 Kugel Vanilleeis
3-4 Erdbeeren
ca. 200ml Rauch Happy Day Sprizz Rhabarber*

Das Eis ein wenig antauen lassen und eine Kugel in ein Coktailglas geben. Dann die Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und darüber geben. Nun nur noch mit der Schorle aufgießen und ein paar Mal umrühren, damit sich das Eis auflösen kann. Prost!

für die Pfirsich-Maracuja-Variante:
1 Kugel Vanilleeis
1 halber Pfirsich (Dose)
ca. 200ml Rauch Happy Day Sprizz Maracuja*

Genau wie bei der oberen Variante verfahren und genießen!

Sprizzige Schlammbowle Erdbeer-Rhabarber und Pfirsich-Maracuja by Zuckergewitter

Müsste ich wählen, würde ich die Pfirsich-Maracuja-Variante nehmen, aber diese Kombination liebe ich sowieso, weil sie so schön intensiv ist.

 

*Werbung – der Artikel enthält lediglich meine eigene Meinung zu den Produkten,
die mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden!

Noch mehr Ideen für die Verwendung der Produkte aus der aktuellen Degustabox findet ihr hier: Klick!

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag, wir sind heute zu strahlend blauem Himmel aufgestanden und machen uns gleich auf den Weg zur Konfirmation von meinem Neffen. Bin ich alt oder ist der echt schon groß!? Machts euch schön!

 

Sonnige Grüße, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

99 − = 92

CLOSE
CLOSE