Banoffee-Trifle - I am Bananas for You! - | Zuckergewitter.de

I am Bananas for You! Banoffee-Schoko-Trifle

Love is in the aaaiiiiir, lalalaaa, haaaach, seid ihr heute so richtig verliebt? Nein? Wie kann denn sowas sein? Heute ist doch schließlich der Tag der Blumenverkäufer Liebe und da sollten wie doch alle nur so vor Liebe und Frohsinn überschäumen. Immer noch keine Lust auf Herzchen und rote Rosen?

Na gut, dann seid ihr ja ganz bei mir, höhö. Ich bin bekanntermaßen der Valentins- und Ostergrinch und das nicht nur zu diesen Tagen. Ich bin das Anti-rote-Rosen-Mädchen, das sind einfach nicht meine Blumen und ich kann auch nichts damit anfangen, den armen Dingern die Blütenblätter abzurupfen und sie auf Betten oder sonstwo zu verstreuen.

Banoffee-Trifle - I am Bananas for You! - | Zuckergewitter.de

Der Lieblingsmensch ist, glaube ich, ganz glücklich über meinen Mangel an Begeisterung für den heutigen Anlass. Ein Tag weniger, an dem Frau Blumen von ihm erwartet, denn dazu hat er scheinbar ein besonders gespaltenes Verhältnis. Ein Jahr hat er mir zum Geburtstag einen kleinen Strauß pinke Gerbera aus Tonpapier gebastelt, süß oder? Aber nur bis man den Hintergedanken erfährt: Weil die ja nie welken, brauche ich auch nie mehr neue Blumen. So ein schlauer Fuchs, ich bin beeindruckt – nicht.

Also schenke ich mir die Blumen eben regelmäßig selbst beim Wocheneinkauf. Er schenkt mir also regelmäßig einen halben Strauß und kann rein gar nichts dagegen tun. Das hat er jetzt davon.

Banoffee-Trifle - I am Bananas for You! - | Zuckergewitter.de

Neben der nicht so recht vorhandenen romantischen Ader, bin ich, wie ich ja schon ein ums andere Mal verraten habe, ein Freund davon, Ideen direkt in die Tat umzusetzen. Sei es nun eine Ernährungsumstellung, die Entwöhnung vom verpöhnten Glimmstengel oder ein Liebesbeweis. Schenken können wir das ganze Jahr. Ich kann meinem Lieblingsmenschen auch das ganze Jahr über eine Überraschung bereiten, ein schönes Essen, frische Bettwäsche oder was auch immer mir einfällt (ähem, Blumensträuße, lalalaaa). Das muss nicht unbedingt an einem festen Tag im Kalender sein. Deshalb hat er dieses leckere Dessert auch nicht zum Valentinstag bekommen, sondern ein klein wenig eher.

Selbstverständlich nur, damit ich euch heute zeigen kann, wie leicht man ein leckeres Dessert auf den Tisch bringen kann. Es ist zwar nicht rot, auch nicht rosa und es sind keine Herzchen dabei, aber dafür ist Schokoladenkuchen und Karamel drin, meiner Meinung nach viel viel besser als rosa. Falls ihr für euer 5-Gänge-Menü heute Abend also noch einen einfachen Nachtisch braucht, würde sich das hier zur Not auch eignen, alleine wegen der Schokolade schon. Alle anderen sollten es dringend nachmachen, falls sie so wie ich zufällig gerne Nachtisch essen, also alle, gnihihi.

Banoffee-Trifle - I am Bananas for You! - | Zuckergewitter.de

Inspiriert wurde ich dieses Mal aus zwei Richtungen. Zum einen von diesem köstlichen Schokoladenkuchen, der hier in der Küche stand und mich mit seinem Duft verführt hat, deshalb auch schon wieder die Kombi aus Schoki und Banane und zum anderen von meinem neuen Liebling Skyr. Im Beitrag zu meinen Vanillejoghurt-Muffins hab ich euch schon von ihm erzählt, heute verwende ich ihn auch im Rezept.

Wer keinen Skyr hat oder nehmen möchte, der mischt einfach 250g Vanillejoghurt mit 100g Quark und sollte dann in etwa das selbe Ergebnis haben. Ich für meinen Teil bin jedenfalls totaler Skyrfan und musste jetzt einfach mal dringend ein Rezept damit umsetzen.

Banoffee-Trifle - I am Bananas for You! - | Zuckergewitter.de

 

 

Banoffee-Schoko-Trifle

RezeptPDF

 

 

für 4 Portionen

2 Stücke Schokoladenkuchen (z.B. nach diesem Rezept)
350g Skyr mit Vanillegeschmack
1 El Vanillezucker
2 Bananen
4 Tl Karamellaufstrich oder -soße

Den Kuchen grob zerbröseln und bereit stellen. Die Bananen in Stücke schneiden und den Skyr mit dem Vanillezucker verrühren.

Vier Dessergläser mit jeweils einem Löffel Skyr füllen. Oben drauf insgesamt die Hälfte der Kuchenbrösel verteilen und wiederum darauf die Hälfte der Bananenstücke geben. Den Karamellaufstrich etwas erwärmen und die Hälfte über die Bananen träufeln.

Den Rest Skyr auf die Gläser verteilen und in der selben Reihenfolge die Reste Kuchen, Banane und Karamell dazu schichten.

Das wars schon. Die Gläser kurz im Kühlschrank ein wenig durch ziehen lassen und servieren.

Banoffee-Trifle - I am Bananas for You! - | Zuckergewitter.de

Das Schöne hieran ist ja auch, dass man sogar fertigen Kuchen nehmen kann, wenn man nicht so ein Kuchennerd wie ich ist und reeeeiin zufällig Schokoladenkuchen zuhause stehen hat, Hauptsache Kuchen und Hauptsache lecker.

Machts euch schön heute, ihr Lieben!

 

Herzige Grüße, Caro

 

4 Kommentare

  • solenja

    Oh man, Süße, das trifft genauuuuuuuu meinen auserlesenen Geschmack 😀 Alles drin, was ich liebe, das merke ich mir gleich als Wochenend-Krönung. Die Bilder…zum Dahinschmelzen und Auffressen❤

    Fühl dich geherzt, deine Solenja 🙂

  • Katja von stilettosandsprouts

    Wiiiiie, du kein Romantiker?! Caro,. das hätte ich jetzt NIE gedacht!! 😉 hihihihihi…
    Da sach ich ma: Willkommen im Club, höhöhö. Hättest du jetzt auch nie vermutet, oder? hihihihi.
    Wenn mein Mann romantisch sein will bekomme ich ja auch nen Strauß.. und zwar: nen Wurststrauß. Das sind genau die Blumen, die mir gefallen! Oh jaaaa 😀
    Und übrigens: diese Dessertchen gefallen mir auch total. Und ja, ich würde wahrscheinlich nen fertigen Kuchen nehmen (räusper… hab ich das jetzt laut GESCHRIEBEN?! ;-))… sehr gute Idee. Hach, Hunger jetzte…. mhmm….
    Liebste Caro, ich wünsche dir einen wunderbaren Abend :-*
    Katja

    • Caro

      Hihi, nee, ich glaub ich bin so romantisch wie ne Kartoffel. Bei anderen finde ich das schön, aber ich freu mich mehr, über eine frisch geputzte Wohnung, als über drapierte Blütenblätter 😀
      Aber der Wurststrauß ist der Knüller, das wäre bei einer Freundin von mir auch so. Oder Candle Light Dinner bei Burger King 😀

      Der gekaufte Kuchen ist an dieser Stelle mal ausdrücklich erlaubt, Genuss steht an erster Stelle, basta 😉

      Liebste Grüßeeeee :-*

Schreibe einen Kommentar zu Katja von stilettosandsprouts Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 2 =

CLOSE
CLOSE