Brokkoli-Quiche by Zuckergewitter

Heute wird es mal wieder herzhaft – mit einer vegetarischen Brokkoliquiche

Wer hätte das gedacht, aber beim Zuckergewitter wird es tatsächlich mal wieder herzhaft. Das Problemchen dabei ist leider, dass wir immer Abends etwas Warmes essen und da wird es dann natürlich schwierig mit dem Licht. Dem habe ich jetzt den Kampf angesagt und mir Tageslichtleuchten gegönnt. Feuer frei also, um euch jetzt auch hin und wieder mit Bildern und Rezepten von unserem Abendessen zu versorgen.

So richtig angetan war mein Lieblingsmensch ja nicht, offenbar hatte er schon Horrorvisionen von ständig kaltem Essen, das er in Zukunft würde essen müssen, als er in die Küche kam und alles mit Stativen vollgestellt und hell ausgeleuchtet war. Kalt essen musste er natürlich nicht, der Arme, das hätte ich ja nicht übers Herz gebracht. Die gute Köchin bereitet natürlich alles bis ins kleinste Detail vor und braucht dann nur noch schlappe zwei Minütchen, um ein paar Bilder zu schießen und den neben der Kamera halb verhungerten Mann zu erlösen. Es ist auch wirklich immer eine knappe Kiste, dass er mir nicht verhungert, ehrlich, ich bin jeden Tag aufs Neue erleichtert….

Brokkoli-Quiche by Zuckergewitter

Aber schnell zurück zu dieser leckeren Quiche. In der Füllung versteckt sich kaum mehr als eine ganze Menge Brokkoli, Käse und Eier. Eine Kombi mit Träumchengarantie, oder?

 

vegetarische Brokkoli-Quiche

RezeptPDF

 

 

für den Mürbeteig:
250g Mehl
125g kalte Butter
1 Ei
etwas Salz

für die Füllung:
1 Kopf Brokkoli
150g geriebener Käse + etwas zum Bestreuen
4 Eier
150g Naturjoghurt
frische Kräuter

außerdem Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Alle Zutaten für den Mürbeteig gerade so lange verkneten, dass sie sich gut verbunden haben. Die Teigkugel dann in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli in Brühe ca. 7 Minuten fast gar kochen.

Brokkoli-Quiche by Zuckergewitter

Nach dem Ende der Ruhezeit den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen. Den Teig so groß ausrollen, dass sich damit die Form auskleiden lässt und dabei ein Rand von ca. 4 cm entsteht. Eine Lage Backpapier auf den Teig legen und die Hülsenfrüchte darüber schütten. Ein wenig verteilen, sodass der Teig überall gleichmäßig beschwert wird. Nun ca. 10 Minuten bei 200°C blind backen. So wird der Teig nachher nicht matschig.

Während der Teig backt, könnt ihr schnell die Füllung vorbereiten. Dafür die Eier mit Joghurt und ein paar Kräuter nach Wahl verrühren und zum Schluss den geriebenen Käse dazu geben. Den Brokkoli bereit halten.

Nach Ablauf der 10 Minuten Backzeit die Backform aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 180°C herunter drehen. Die Hülsenfrüchte und die Lage Backpapier vom Teig herunter nehmen und die Füllung darauf geben. Dann nur noch die Brokkoliröschen darauf verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen und zurück damit in den Ofen für 35-40 Minuten.

Brokkoli-Quiche by Zuckergewitter

Die Füllung lässt sich praktischerweise ganz nach Geschmack abwandeln. Mit anderem Gemüse, anderem Käse, nehmt einfach das, was euch am besten schmeckt. Mit Brokkoli ist diese Quiche unsere Lieblingsvariante, für meinem Lieblingsmenschen dürfen gern noch ein paar Kirschtomaten mit dazu hüpfen.

 

Sonnige Grüße, Caro

6 Kommentare

  • Isabell

    Oh sieht das lecker aus! Ich habe noch einen Brokkoli zu Hause und wusste bis eben nicht, was ich daraus machen soll. Ich denke, ich werde mich nachher mal an deinem Rezept versuchen 🙂
    Liebe Grüße
    Isabell

  • Mia

    Liebe Caro,
    ach ja, die Tageslichtleuchten stehen ja auch schon ein ganzes Weilchen auf meiner Willichhaben-Liste! Und weißt du was? Bei deinen Fotos wäre mir absolut nicht aufgefallen, dass die Bilder nicht bei Tageslicht gemacht wurden, toll <3 Ich meine übrigens, bei Pinch of Yum gibt es einen ganz tollen Post zum Fotografieren mit Tageslichtlampen, vielleicht ist das ja was für dich 🙂
    Liebe Grüße, Mia

    • Caro

      Super, das freut mich, Mia 🙂 Die Leuchten waren übrigens überhaupt nicht teuer und ich war heute schon wieder sehr zufrieden, dass ich sie jetzt habe.
      Danke für den Hinweis, nach dem Post werd ich mal gucken 🙂

      Ganz liebe Grüße, Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 − = 33

CLOSE
CLOSE