Alles neu macht der März? Frühjahrsputz!

So ihr Lieben! Seid ihr bereit? Ich schon, ich will Sommer und Sonne und laue Lüftchen! Und weil der liebe Server endlich seine PMS überwunden hat, habe ich mich in den letzten Tagen mächtig ins Zeug gelegt und hier ein wenig Frühjahrsputz veranstaltet.

Denn was hab ich davon, wenn ihr bei der steigenden Menge an Rezepten und anderen Beiträgen den Überblick verliert? Genau, gar nichts. So langsam wurde es aber leider etwas unübersichtlich, vor allem bei den Rezepten und durch ein paar neue Themen auch in der Menüleiste.

Also ran an den Speck, nicht nur ich, sondern auch mein Blögchen musste ein bisschen absprecken. Beziehungsweise hat er eine kleine Typberatung bekommen, damit seine guten Seiten besser zur Geltung kommen.

dropdownRezeptex

Die Menüleiste musste gaaanz dringend weniger voll werden, deshalb gibt es jetzt zwei schnieke Menüpunkte zum Ausklappen. Hinter dem ersten „Alle Rezepte“ versteckt sich die Rezeptübersicht.

Mit einem Klick darauf landet ihr in der neuen Übersicht für die Kategorien. Die durften sich teilweise ein wenig umstylen und neue Namen zulegen.

Rezeptkategorienx

Direkt aus dem ausgeklappten Menü oder aus der Übersicht geht es dann weiter in die einzelnen Kategorien. Da kocht jetzt jeder sein eigenes Süppchen. Hat sein eigenes Zimmer bekommen, wie das so ist, wenn die Kinderchen älter werden. Kein ewig langes Scrollen zur nächsten Kategorie.

RezeptkategorieBrotx

Das selbe gilt nun auch für alle anderen Themenbereiche. Die findet ihr im ausklappbaren Menü „Dies & Das“, ebenfalls jeder in seinem eigenen Eckchen.

dropdownDies&Dasx

Ganz fertig bin ich noch nicht, aber bisher schon ziemlich zufrieden mit den neuen Funktionen. Ich hoffe, ihr habt Lust, euch ein bisschen durch zu klicken und vielleicht etwas zu entdecken, das euch vorher durch die Lappen gegangen ist.

Die „Über mich“-Seite versteckt sich jetzt übrigens unter meinem Profilbild, falls die jemand vermisst. Wer Fehler findet soll sie bitte nicht behalten, sondern sehr sehr gerne Bescheid geben, damit wir alles beheben können.

Zu guter Letzt gibt es jetzt unter jedem Artikel ein paar Vorschläge zu ähnlichen Beiträgen, die euch mööööglicherweise auch interessieren könnten. So sieht man ganz schnell, dass man aus Quarkbrötchen auch Aprikosen-Quark-Brot machen kann.

Artikelvorschlägex

Machts euch schön!

 

Sonnige Grüße, Caro

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 5 =

CLOSE
CLOSE